skip to content
Deutsch

Impressum | Datenschutzerklärung

Die Pyramide05226 7007766

 

Wirkung der Pyramidenenergie

Über die Pyramidenenergie wurde schon viel geschrieben und geforscht. Und trotzdem bleibt diese für uns in gewissermaßen noch immer ein Geheimnis. Wir können in jedem Falle die Ergebnisse der Beobachtungen und Forschungen für unsere Gesundheit und Vitalität nutzen.

Für die, die es genauer wissen wollen:

Die Erde ist mit einem Magnetfeld umgeben, dass in etwa 2 x 2 m quadratisch angeordnet ist. Der magnetische Strom verläuft in Richtung Süd-Nord. Gleichzeitig bildet sich ein elektrischer Strom in Richtung Ost-West. Dieser Strom entsteht durch die Rotation der Erde in den Elektronenströmen, welche die Sonne zur Erde schickt. Diese beiden Ströme verlaufen senkrecht zu einander und bilden ein Elektromagnetisches Feld.

Durch die Form der Pyramide werden diese beiden Ströme gebündelt und bilden einen energetischen Trichter. Dabei verlässt die elektrische Energie die Pyramide über die Apis, die Spitze der Pyramide, und formt beim Austritt einen umgekehrten Trichter, der sich dem Himmel öffnet.    Die magnetischen Strahlen treten seitlich aus der Pyramide heraus.

Dieses theoretische Wissen ist es für mich einfach ins Bildliche zu übersetzen:

Die Pyramide ist ein großer beidseitiger Trichter, ein sichtbarer aus Materie und ein unsichtbarer aus feinstofflicher Energie, die wir noch nicht sehen können. Dabei ist die Spitze das Tor zwischen den sichtbaren und unsichtbaren Welten. So etwas, wie ein Verbindungsglied zwischen Himmel und Erde.

Energie der Erde und Energien aus dem Raum der Pyramide werden gebündelt zum Himmel geleitet. In die andere Richtung geht es genauso schnell: Energien aus den Universum, aus dem Kosmos werden gebündelt in den Pyramidenraum geleitet und weiter zur Erde.

Von der geistigen Ebene wurde mir gesagt: " Die Energie wird in die Pyramide reinfließen und sich in alle Himmels-Richtungen kanalisieren. In der Pyramide selbst wird diese dann mit der Energie der Menschlichen Liebe, mit der Herzensenergie "bereichert" und kann auf diese Weise dann die ganze Welt bereichern." 

Das Wort PYRAMIDE stammt aus dem griechischen PYRO, was FEUER heißt, und AMID, was so viel wie SICH IM ZENTRUM BEFINDEN bedeutet. Übertragen bedeutet das für mich den Feuergeist, der im Herzen (in der Mitte) wohnt.
In der Pyramide können wir unseren eigenen Flammengeist erst mal lernen wahr zu nehmen, uns auf diesen zu konzentrieren um ihn besser kennenzulernen. Was dabei als Erkenntnis kommt, wage ich jedem von Euch zu überlassen… 

Wir bieten die Pyramide für folgende Anwendungen an:

  • Yoga und Meditation
  • Qigong
  • Sitzungen in der Pyramide bei Schwäche und Erschöpfung,
    um zu Vitalität und Kraft zu kommen
  • Für heilende Sitzungen mit Edelsteinen und Kristallen
  • Und vieles mehr…